Mo 4.9. bis Fr 8.9.2017
Zeit: 8.30 bis 17.30 Uhr

Alter: Jugendliche, die nach den Sommerferien in die 8. Klasse kommen
Preis: kostenlos

Sommerschule, das bedeutet vom 4. bis 8 September gemeinsam mit anderen eine Woche voller spannender Workshops erleben und dabei viel Neues ausprobieren, lernen und anwenden. Gemeinsam wollen wir erleben wie interessant und vielseitig Lernen sein kann und wie es dazu beiträgt die eigenen Möglichkeiten und Freiräume zu vergrößern.

Es wird Workshops geben aus Bereichen wie Sport, Kunst, Musik, Handwerk und Politik. Dazu gibt es je nach Wahl Unterrichtseinheiten in Deutsch, Mathematik und Englisch, die dabei helfen werden sich auf das neue Schuljahr vorzubereiten und in kleinen Gruppen ganz individuell Fragen stellen zu können.

Dazwischen werden wir Frühsport machen, gemeinsam Essen, und bei verschiedenen Spielen und Aktionen eine gesellige, abwechslungsreiche und spannende Zeit zusammen verbringen. Ziel ist es, dass das Lernen in der Sommerschule lebendig, vielfältig, interessant und alltagsnah ist, dass es euer Leben bereichert und dass ganz unterschiedliche Fähigkeiten eingebracht und weiterentwickelt werden können.

Das Thema der diesjährigen Sommerschule lautet „Bürger = King“. Gemeinsam werden wir uns ansehen was Demokratie ist, was sie uns angeht und was man tun muss um mitbestimmen zu dürfen.

Anmeldung

Mehr Infos gibt's auch unter www.sommerschulen-bw.de