Sa 3.3.2018
Zeit: 10 bis 16 Uhr
Eintritt: 2,- € für Besucher / 7.- bis 20.- € für Verkäufer/innen

In Zusammenarbeit mit Indiepunk Records und Sounds findet 2018 die dritte Auflage der It’s more than music! Plattenbörse statt. Von 10 bis 16 Uhr können Musikliebhaber und solche die es noch werden wollen im Alten Wasserwerk nach gebrauchten, neuen oder neuwertigen Tonträgern auf Vinyl oder CD stöbern und diese auch selbst anbieten. Im geöffneten Cafébereich können die erworbenen Schätze bestaunt werden. Nachmittags steht außerdem eine Live Akustikshow auf dem Programm. Die Teilnahmegebühr beträgt für Händler 20,- € pro Tisch oder für private Anbieter 7,- € für einen halben Tisch. Hier geht's zum Anmeldeformular.

 

Teilnahmebedingungen:

  • Preis pro Tisch (1,40m x 0,70m; wird vom Veranstalter zur Verfügung gestellt): 20.- €
  • Für private, nicht-kommerzielle Anbieter besteht die Möglichkeit, ½ Tisch zum Preis von 7.- € zu buchen.
  • Maximale Standfläche pro Anbieter: 3 Tische
  • Die Standmiete muss per Vorkasse innerhalb von 2 Wochen nach Absenden der Anmeldung und Erhalt der Zahlungsaufforderung, spätestens jedoch bis 23.2.2018 überwiesen werden. Die Anmeldung ist erst nach Eingang der Standmiete rechtskräftig.
  • Stornierung & Rückerstattung bereits bezahlter Standmiete ist nur bis 23.2.2018 möglich. Die Stornierung muss in schriftlicher Form (Brief, Fax, E-Mail) bis zum genannten Datum eingegangen sein.
  • Eine Voranmeldung ist nicht zwingend erforderlich. Da die zur Verfügung stehenden Standflächen jedoch begrenzt sind, wird empfohlen, sich per Voranmeldung die gewünschte Standfläche zu reservieren.
  • An jedem Stand sind Name & Adresse des Anbieters deutlich sichtbar anzubringen.
  • Gewerbliche Anbieter müssen im Besitz einer rechtsgültigen Gewerbeanmeldung bzw. Reisegewerbekarte sein.
  • Angeboten werden dürfen Tonträger jeglicher Art, Tonträgerzubehör & „Fan-Artikel“.
  • Sowohl für private als auch gewerbliche Anbieter besteht Preisauszeichnungspflicht.
  • Der Veranstalter weist darauf hin, dass folgende Waren nicht verkauft werden dürfen:
    • Waren mit rechtsradikalen, rassistischen, die Menschenwürde verletzenden oder gegen das Grundrecht verstoßenden Inhalten.
    • Waren, die bestehendes Urheberrecht verletzen.
    • Indizierte Waren
  • Um eine Beschallung aus jeder Ecke zu verhindern, sorgt der Veranstalter für Hintergrundmusik. Das Vorspielen von Tonträgern darf ausschließlich über Kopfhörer erfolgen. (an den Tischen steht keine Stromversorgung zur Verfügung)
  • Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Diebstahl und für Person- und Sachschäden, die durch den Anbieter oder ihn begleitende Personen, an ihm selbst, an Dritten oder an mitgeführten Dingen verursacht werden.
  • Der Anbieter ist für die Verkehrssicherheit seines Standes verantwortlich.
  • Aufbau ist ab 8 Uhr. Für Besucher wird die Börse von 10 Uhr bis 16 Uhr geöffnet. Zum Ausladen kann mit dem Auto bis 9:30 Uhr an das Gebäude gefahren werden. Nach Entladen muss das Auto jedoch umgehend auf den ca. 200m entfernten öffentlichen Parkplatz gestellt werden.

Hinweis: Der Zugang zu den Verkaufsräumen enthält Treppen.

  • Reservierte (auch bereits bezahlte) Tische, die bis 10 Uhr nicht besetzt sind, können bei Bedarf anderweitig vergeben werden.
  • Jeder Anbieter darf pro bezahlten ganzen Tisch 1 Helfer mitbringen (maximal jedoch 2).
  • Die Standzuweisung erfolgt durch den Veranstalter. Spezielle Platzwünsche können bei der Anmeldung geäußert werden. Es wird versucht, so gut wie möglich auf Platzwünsche einzugehen, es besteht jedoch KEIN Anspruch auf Erfüllung von Platzwünschen.
  • Die Standflächen sind so zu verlassen, wie sie bei Beginn der Veranstaltung vorgefunden wurden. Anfallender Müll ist selbständig zu entsorgen. Bei Nichtbeachtung können die anfallenden Reinigungskosten dem Anbieter in Rechnung gestellt werden.
  • Mit Teilnahme an der Veranstaltung erklärt sich der Anbieter mit den Teilnahmebedingungen einverstanden. Bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen behält sich der Veranstalter vor, den Anbieter von der Veranstaltung auszuschließen.