Freitag, 7.10.16, 15-18 Uhr
Freitag, 14.10.16, 15-18 Uhr

Dort wo Worte in unserer Kommunikation nicht reichen, greifen die visuellen und interaktiven Kommunikations-Werkzeuge der einfühlsamen Kommunikation mit ESPERE. Diese ergänzen unsere Worte und erlauben eine klarere und wohltuendere Verständigung. Mit ESPERE werden Alltagserlebnisse und Konflikte auf eine Art und Weise sicht- und be- greifbar gemacht, die uns helfen kann, effiziente Lösungen zu finden.

Angesprochen sind Erziehende, Sozialarbeitende, Lehrkräfte und ehrenamtlich Tätige, die in ihrer Beziehung mit dem Kollegen, Eltern, Schüler, Partner, Freund… zukünftig kompetenter, sicherer und entspannter leben wollen.

Leitung:
Ute Rüsch, Kursleiterin für kommunikative und emotionale Kompetenzen.
Peter Geiselhart, Assistenz
Teilnahmegebühr 40.-€ / ermäßigt 30.-€
Eine Teilnahmebescheinigung wird ausgestellt.

Eine Anmeldung ist erforderlich.