Infos zur Kletterwand

Unsere Kletterwand ist eine Kunstkletterwand im Außenbereich. Die höchste Stelle ist ca. 9,5 m hoch, die Gesamtbreite liegt bei ca. 20 m. Es sind 10 Toprope-Punkte vorhanden und davon 4 über den Vorstieg zu erreichen. Über eine Treppe gelangt man nach oben, um die Seile einzuhängen. Insgesamt kann auf ca. 30 Routen mit den geschätzten Schwierigkeitsgraden 3 – 7 geklettert und bis zur gekennzeichneten Höhe (rote Linie) gebouldert werden.

Kinder, Jugendliche, Erwachsene und soziale Institutionen sollen unsere Kletterwand nutzen können. In verschiedensten Angebotsarten und Projekten will der SAK Altes Wasserwerk Spaß an Bewegung, Koordination, Konzentration und gruppendynamische Prozesse fördern. Wichtig ist auch, dass eigene Grenzen kennengelernt sowie Sicherheitstechniken und -standards vermittelt werden.

Die Wartung der Wand, die Leitung von Kursen sowie die Schulungen werden von fachlich ausgebildetem Personal durchgeführt. Ehrenamt und selbstverwaltetes Engagement wollen wir ausbilden und stärken.

Wir freuen uns immer über Spenden für neues Klettermaterial.

Unsere Angebote können abhängig von Personalressourcen, Belegungen sowie zeitlichen Gründen variieren. Beachten Sie bitte die Informationen auf dieser Homepage oder informieren Sie sich bei Eric Bintz.


Kontakt